Menu
Impressum    Über Bautiger    Bautiger auf Facebook

Zubehör

 

Schraube mit Dichtscheibe

Edelstahlschraube mit Dichtscheibe für Holzunterkonstruktion.
Für Dachbelag und Trapezdachmontage werden spezielle selbstschneidende Schrauben mit Dichtscheibe zur Abdichtung der Verbindung verwendet.
Die Schrauben liefern wir in den Farbtönen entsprechend dem Dachbelag/Trapezblech 

Anfrage stellen


Kalotten

Kalotten sind die ideale Möglichkeit, den Anpressdruck der Dichtschraube optimal auf das Trapezblech zu übertragen. Sie verhindern das Eindellen des Trapezprofils, Dichten zusätzlich ab und verhindern das Ausreißen des Schraubkopfes bei extrem starkem Wind.

Anfrage stellen


Dichtungsbänder (Compribänder)

Polyurethanschaum mit offenen Poren, poröser Schaum zur wirksamen Dachbelüftung und Ableitung der inneren Feuchtigkeit,  zur Ausfüllung unregelmäßiger Öffnungen in Kehl und Gratbereichen. Hergestellt in 1m Länge.
Auch zur Abdichtung gegen Triebregen, -schnee, -staub und fliegende Insekten und Vögel an beiden Kehlseiten.

Anfrage stellen

Firstkappe

Firstblech ist der Abschluss auf dem Dachbelag bei Satteldachkonstruktionen.
Wird in 2m oder 4m Länge hergestellt. Bei der Bestellung werden alle First- und Gratlängen zusammengerechnet und durch 1,9 geteilt (Verbindung mit 10cm Überlappung). Die Anzahl wird in Stück mit Aufrundung auf ganze Stück angeführt.

Anfrage stellen

Übergänge verschiedener Dachsysteme

Dient zur Trennung entlang der gesamten Dachbelagslänge. Wird entlang der gesamten Dachbelagslänge angebracht. Hergestellt in einer Länge von 2m oder 4m. Bei der Bestellung wird die Dachbelagslänge zusammengerechnet, wo die Leiste angebracht wird und durch 1,9 geteilt (Verbindung mit 10cm Überlappung). Die Anzahl wird in Stück mit Aufrundung auf ganze Stück angeführt.

Anfrage stellen

Firstkappe belüftet

Dient zur Firstbelüftung und -abdeckung. Wird bei den Dachsystemen Skridplech und Gapa verwendet - deckt und belüftet den Dachfirst. Wird in einer Länge von 2m (zwei Lüftungsöffnungen) und in einer Länge von 0,5m (eine Lüftungsöffnung) hergestellt.

Anfrage stellen

Windleiste (unter dem Dachbelag, auf dem Dachbelag)

Wird zum seitlichen Abschluss von Dachschrägen verwendet. Es wird bei Pult- und Satteldächern beim Dachsystem Skridplech, Gapa und allen Trapezarten verwendet. Herstellung in 2m oder 4m Länge.

Anfrage stellen

Seitliches Anschlussblech

Wird vor allem bei Dachkontakt mit einer vertikalen Baukonstruktion verwendet.

Anfrage stellen

Kehlblech

Zur Wasserableitung in der Dachkehle beim Dachsystem Skridplech, Gapa und allen Trapezarten verwendet. Wird in 2m und 4m Längen hergestellt. Verbindung mit 20cm Überlappung.

Anfrage stellen

Traufenblech

Zur Ausrichtung des abfließenden Wassers direkt in die Traufe. Wird in 2m und 4m Länge hergestellt.

Anfrage stellen

Schneefang

Wird zum Aufhalten des Schnees auf dem Dach verwendet. Auf einer Breite von 1,1m sind 5St. Schneefänge zu setzen. Bei einer Dachlänge von über 3,5m ist eine weitere Reihe Schneefänge zu setzen.

Anfrage stellen

Firstlüftungsband

Zur Dachbelüftung über den Dachfirst, wird unter den Firstziegeln auf der gesamten Länge des Firstes/Grates verlegt, 5 Meter pro Rolle.

Anfrage stellen

Unterdachbahn - Hochdiffuse Kontaktfolie

Wird unter den Konterlatten auf der gesamten Eindeckfläche angebracht, 150g
(1 Rolle = 75m2).

Anfrage stellen

Lüftungsschutzgitter

Wird gegen Eindringen von Insekten und Schmutz am Anfang der Ansaugöffnung der Dachbelüftung verwendet.

Anfrage stellen 

Reparaturlack

Zur Ausbesserung von Montagekratzern, wird in Stück zu je 12 ml verkauft

Anfrage stellen  

Lüftungskamm 1000/50

Wird am Dachanfang verwendet, schützt den Bereich über der Traufe vor Vögeln und Nagetieren, dient zugleich als Barriere gegen Laub und Äste.

Anfrage stellen  

Durchtrittsmanschetten

Universelle Verwendung (Durchtritt der Kanalisationsbelüftung, elektrischer Leitungen, Antenne). Das Manschettenmaß ist durch den Querschnitt des durchgehenden Gegenstandes gegeben.

Anfrage stellen  

Weitere Produkte auf Anfrage. Wie z.B.

+ Dachflächenfenster
+ Ausstiege