Menu
Impressum    Über Bautiger    Bautiger auf Facebook

Dachbelag

Dieser Dachbelag gehört zu den wirtschaflichsten Dacheindeckungen. Aufgrund des geringen Gewichtes ist der Einsatz einer schweren Dachunterkonstruktion nicht erforderlich, was u.a. für einen niedrigen Holzverbrauch sorgt. Auch bei der Sanierung von Altdächern wird dieser Dachbelag gerne verwendet.

Die Verwendung dieser Dachbeläge, ermöglicht eine moderne, beständige und ästhetische Dacheindeckung für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wirtschaftsgebäude und öffentliche Gebäude.

Für die Herstellung wird Blech mit einer Schicht ZN 275 g/m2 + Passivierung + Polyester mit einer Gesamtstärke von 25 Mikron an der Oberseite in Glanzausführung, in matter Ausführung 35 Mikron und in der Ausführung AkzoNobel 50 Mikron verwendet

Oberflächenbehandlung & Farbskala


SKRIDPLECH

Besteht aus einem Stahlkern, kaltgewalzt mit symmetrischer Form, mit Querabstufungen. Die Form ist ähnlich wie bei klassischen gebrannten Ziegeln. Das Ziegelmodul beträgt 350 mm, mit einer Wellenhöhe von 19 mm und einer Abstufungshöhe von 20 mm. Das Dachsystem  Skridplech ist für leichte Dächer mit einer Dachneigung von mindestens 16° mit Querverbindungen oder mit einer Dachneigung von 14° ohne Querverbindungen geeignet. Der Achsabstand der Lattung beträgt 350 mm. Es wird in Streifenlängen von 850 mm bis 6000 mm geliefert.

Das Blechdachsystem findet aufgrund seiner Konstruktion sehr vielfältige Anwendung, es eignet sich zur Eindeckung von Neubauten, wie auch zur Sanierung alter Dächer aller Objekttypen. 

Gesamtbreite

Nutzbreite (Deckbreite)

Nominalstärke (Stahlblech)

Herstellungslänge

Dachneigung

Flächengewicht

1220 mm

1145 mm

ab 0,5 mm

ab 0,85 m

ab 14°

ca 4,7 kg/m2

 

Anfrage stellen

GAPA

Besteht aus einem Stahlkern, kaltgewalzt mit symmetrischer Form, aussehend wie Betonziegel, quergestuft. Das Ziegelmodul beträgt 350 mm, mit einer Wellenhöhe von 32,5 mm und einer Abstufungshöhe von 20 mm. Das Dachsystem GAPA ist für leichte Dächer mit einer Neigung ab 14° mit Querverbindungen oder mit einer Neigung schon ab 12° ohne Querverbindungen geeignet. Der Achsabstand der Lattung ist bei beiden Alternativen gleich - 350 mm (bzw. 400 mm)

Das Blechdachsystem findet aufgrund seiner Bauart sehr vielfältige Anwendung, es eignet sich zur Eindeckung von Neubauten, wie auch zur Sanierung alter Dächer aller Objekttypen.

Gesamtbreite

Nutzbreite (Deckbreite)

Nominalstärke Stahlblech

Herstellungslänge

Dachneigung

Flächengewicht

1180 mm

1080 mm

ab 0,5 mm

ab 0,85 m

ab 12°

ca 4,9 kg/m2

 

Anfrage stellen

ALU-GAPA

Besteht aus einem Stahlkern, kaltgewalzt mit symmetrischer Form, aussehend wie Betonziegel, quergestuft. Das Ziegelmodul beträgt 350 mm, mit einer Wellenhöhe von 32,5 mm und einer Abstufungshöhe von 20 mm. Das Dachsystem GAPA ist für leichte Dächer mit einer Neigung ab 14° mit Querverbindungen oder mit einer Neigung schon ab 12° ohne Querverbindungen geeignet. Der Achsabstand der Lattung ist bei beiden Alternativen gleich - 350 mm (bzw. 400 mm)

Das Blechdachsystem findet auf Grund seiner Bauart sehr vielfältige Anwendung, es eignet sich zur Eindeckung von Neubauten, wie auch zur Sanierung alter Dächer aller Objekttypen.

Gesamtbreite

Nutzbreite (Deckbreite)

Nominalstärke Stahlblech

Herstellungslänge

Dachneigung

Flächengewicht

1180 mm

1080 mm

ab 0,5 mm

ab 0,85 m

ab 12°

ca 4,9 kg/m2

 

Anfrage stellen

Farbskala

Zur Auswahl gibt es folgende Oberflächenbehandlungen:

  • Decklack - Polyester (Schichtdicke von 25 µm),
  • Decklack - Polyester matt (Schichtdicke 35 µm)
  • Decklack - Polyester AkzoNobel glatt (Schichtdicke 50 µm)